Neuwerk Tag 9 – Abreise

von Boris Mehl

Mein Name ist Boris Mehl und ich fotografiere sinnliche Boudoirfotos, natürliche Hochzeitsreportagen und lebendige Familienfotos. Bei mir kannst Du einfach sein, wie du bist. Ich zeige Dir mit meinen Fotos, wie hübsch du bist, was alles auf Eurer Hochzeitsfeier passiert ist und wie Euer Familienleben aussieht.

13. Mai 2013

Wieder daheim. Wahrscheinlich noch weit vor dem Bus mit Schülern und Lehrern. Ich bin mit meiner Familie im Zug nach hause gefahren. Gleich nach dem Putzen ging es mit dem Wattwagen rüber auf’s Festland. Ein letzter Blick zurück, die salzige Luft genießen. Abschied nehmen von der Insel. Im Hintergrund sieht man unsere Gruppe ins Watt laufen, dem Gepäck hinterher. Mary wartet mit dem Bus.

Zu Hause angekommen fällt die Anspannung ab. Müde. Glücklich! Und was auffällt hier in Berlin: der Lärm der Stadt. Vögel auf der Insel sind zwar laut, Flugzeuge, Autos und Bahnen hier aber noch mehr. War das schön auf Neuwerk!

Insgesamt eine wunderbare Erfahrung! Urlaub auf einer Insel in der Nordsee, den Gezeiten ausgeliefert. Ein bunter Strauß an Schülern, klasse Stimmung und tolle Hilfe in der Küche die ganze Zeit. Das Essen hat geschmeckt und gereicht. Das große Lob tat sehr gut! Diese Latte habe ich übersprungen.

Fotografisch konnte ich schöne Naturfotos machen, aber auch gute Portraits. Das ein oder andere Foto von der Insel kommt an die Wand. Aber insgesamt ist das nicht mein Fahrwasser. Ich bleibe lieber bei den Portraitfotos.

Übrigens, heute Abend gibt es Vollkorn-Spaghetti mit einer leckeren Soße. Zum Entwöhnen nur für vier 😉

NeuwerkNeuwerk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

schon der letzte Tag

schon der letzte Tag

Tatsächlich, die Fahrt ist für mich schon bald zu Ende. Die Klasse bleibt insgesamt zwei Wochen in Altglashütte, ich...

Rüber nach Tschechien

Rüber nach Tschechien

Tag 3 in Altglashütte Der dritte Tag einer Klassenfahrt ist immer für alle anstrengend. Der Tages-Rhythmus hat sich so...

Ein erster Rundgang

Ein erster Rundgang

Tag 2 in Altglashütte In der Küche finde ich mich jetzt zurecht und der Küchendienst heute war eine super...