nach zehn Tagen

von Boris Mehl

Mein Name ist Boris Mehl und ich fotografiere sinnliche Boudoirfotos, natürliche Hochzeitsreportagen und lebendige Familienfotos. Bei mir kannst Du einfach sein, wie du bist. Ich zeige Dir mit meinen Fotos, wie hübsch du bist, was alles auf Eurer Hochzeitsfeier passiert ist und wie Euer Familienleben aussieht.

29. August 2012

Nach zehn Tagen ohne Garten waren wir heute nach der Arbeit endlich wieder dort. Die Bohnen wachsen, die Schnecken fressen, die Tomaten sind schön rot. Alle glücklich also? Naja, hinten liegt der Schnitt von unserem Bambus. Schön getrocknet. Zum Häckseln kam ich heute nicht wirklich. Es sieht aber schön offen aus nach hinten… Wird schon.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren:

Beet und Haus

Beet und Haus

Die Vorarbeiten für die Renovierung der Küche starten. Und im Beet sieht es auch toll aus 🙂

Gelbe Raupe

Gelbe Raupe

Durch Zufall haben Margaretha und Doris eine Raupe gefunden, die in einem abgeknickten Ast war. Hier ein Text zur...