Preis und Leistungen

für Dein Boudoir Fotoshooting

 

Sinnliche Fotos von dir entstehen bei mir völlig ohne Zeitdruck. Bei mir gibt es immer nur ein Fotoshooting pro Tag, wir nehmen uns ausreichend viel Zeit für deine Bilder.

Ich bin von meinen Fotos und meiner Herangehensweise überzeugt! Deshalb gebe ich dir eine Zufriedenheitsgarantie. Wenn du mit deinen Bildern nicht zufrieden bist, wiederholen wir das Fotoshooting kostenlos.

So kommst du zu deinen sinnlichen Boudoirfotos

Vorgespräch

kostenlos und unverbindlich

Vor dem eigentlichen Fotografieren besprechen wir alle deine offenen Fragen, deine Wünsche Vorstellungen in einem Vorgespräch bei mir im Atelier.

In einem persönlichen Gespräch kannst du mir Löcher in den Bauch fragen, dich in Ruhe umschauen, Bücher und Bilder in die Hand nehmen und selbstverständlich gibt es dabei einen leckeren Kaffee oder Tee. Natürlich erhältst du dann auch alle Informationen zu Produkten und Preisen.

Wir überlegen gemeinsam, wie deine Fotos am Besten wirken: als Abzüge oder als Wandbild, in einem Kalender oder einem Buch. Es gibt keine Mindestabnahme von Fotos, ich berate dich gerne bei der Auswahl.

Boudoirfotograf Berlin
Boudoirfotograf Boris Mehl Berlin

Fotoshooting

Grundpreis

Der Grundpreis für ein Fotoshooting im Boudoir Fotostudio von Boris Mehl beträgt 290,- Euro inkl. MakeUp.

Dein exklusives Boudoir Shooting Erlebnis findet im Tageslicht Atelier statt. Die Fotosession findet ohne Zeitdruck statt. Ich sorge für eine Atmosphäre zum Wohlfühlen mit Kaffee, Sekt und kleinen Snacks. Während des Fotoshootings nutzen wir mehrere Outfits und ich erkläre dir genau, wie Du dich vor der Kamera bewegen kannst.

Du wirst toll aussehen und dich rundum wohlfühlen! Das Fotoshooting ist ein wunderschönes Erlebnis, dass du sicher nicht vergessen wirst!

Fotos

auswählen

Gleich nach dem Fotografieren schauen wir uns die Ergebnisse auf einem großen Monitor an. Und schon während wir fotografierne zeige ich dir die ersten Ergebnisse.

Rund zwei Wochen nach dem Fotoshooting kommst du noch einmal zu mir ins Atelier. Ich präsentiere dir deine fertig bearbeiteten und gedruckten Bilder.

Du kannst die Bilder in Ruhe anschauen und wirken lassen. Dann wählst du deine Lieblingsfotos aus.

Du musst keine Bilder kaufen, wenn sie dir nicht gefallen. Ich bin mir aber sicher, dass du vom Ergebnis begeistert sein wirst.

Boudoirfotograf Berlin

Was kostet mein Boudoir-Fotoshooting?

Shooting-Pauschale

In der Shooting Pauschale in Höhe von 290,- Euro sind enthalten:

  • dein persönliches Vorgespräch
  • deine individuelle Shooting-Planung
  • dein Fotoshooting ohne zeitliche Begrenzung in meinem Atelier
  • die Verpflegung am Shooting-Tag

Du wirst dich rundherum wohlfühlen und das Fotoshooting genießen!

Boudoir Fotograf Boris Mehl Berlin

Foto-Prodkukte

Nach dem Fotoshooting kannst Du aus diesen Produkten wählen:

  • Foto-Prints auf Passpartout-Karton 20 x 30 cm ab 90,- Euro
  • Wandbilder ab 240,- Euro
  • Passpartout-Boxen ab 490,- Euro
  • Fotoalben ab 490,- Euro

Es gibt keine Verpflichtung zum Kauf von Produkten.

Das sagen Kundinnen zu meinen Shootings

Braut Boudoir Linda

Hallo Boris, ja was soll ich zu unserem Shooting nur sagen… Stimmung perfekt, Musik perfekt, Outfits und MakeUp perfekt, Organisation perfekt.
Du bist ein toller und kreativer Fotograf mit interessanten und guten Ideen und einem ganz sonnigen Gemüt. Mir hat es super viel Spaß gemacht!

Katharina

Boudoirfotograf Boris Mehl Berlin

Ein super tolles entspanntes und mit viel Lachen geprägtes Shooting. Die Kommunikation vorher, währenddessen und danach hat sehr gut funktioniert und die Ergebnisse sind wunderbar. Was will ich mehr sagen: Sehr zu empfehlen.

Katja

Boudoirfotograf Boris Mehl Berlin

Es hat sehr, sehr viel Spaß mit dir gemacht… die Stimmung war super sowie die Ergebnisse auch. Ich bin sehr begeistert und kann dich nur wärmstens weiter empfehlen!

Janine

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vereinbare doch gleich einen Termin für dein Kennlerngespräch