nach zehn Tagen

Nach zehn Tagen ohne Garten waren wir heute nach der Arbeit endlich wieder dort. Die Bohnen wachsen, die Schnecken fressen, die Tomaten sind schön rot. Alle glücklich also? Naja, hinten liegt der Schnitt von unserem Bambus. Schön getrocknet. Zum Häckseln kam ich heute...

Früchte und Pläne

Was gab es noch heute? Kartoffeln zum Mittagessen. Aus dem Garten, selber geerntet! Möhren auch und der Kürbis wächst auch fleißig. Und Pläne. Da wo jetzt noch das Fahrrad steht kommt demnächst das neue Eingangstor hin. Das alte kommt weg und bald danach der...

Japanischer Staudenknöterich

So, jetzt ist klar, was da hinten am Bach wächst: Japanischer Staudenknöterich. Wenn man mal im Internet danach sucht wird man schnell fündig. Die Pest ist im Garten! Sogar das schweizer Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (BUW AL) hat sich mit der Bekämpfung...

Schaukeln und Rasen mähen

Samstag. Die Sonne schein. Garten! Erst mal die Klotür streichen, den Riegel richtig anbringen. Dann Rasen mähen, Unkraut zupfen. Abendbrot. Die Kinder spielen schön über drei Gärten verteilt. Auch im neu aufgerüsteten Pool von Marlene gegenüber. Geschaukelt wird auch...
Boudoir-Fotos

Boudoir-Fotos

Am vergangenen Wochenende habe ich mich an die Boudoir-Fotografie heran gewagt. Boudoir kommt aus dem Französischen; das Ankleidezimmer der Dame. Es geht bei den Fotos um sinnliche, persönliche Bildern einer Frau. Kein Akt, eher erotische Fotos. Der Betrachter sieht...